Aktuelle News

Erste mit Sieg - zweite verliert knapp

Den Anfang an diesem Sonntag machte die II. Mannschaft gegen die SG Kirchveischede/Bonzel III. Leider verlor die Mannschaft dieses Spitzenspiel, traf doch der dritte auf den vierten. Die Niederlage lag vor allem an den vielen vergebenen Torchancen. So konnten die Gastgeber in der zehnten Minute in Führung gehen und kurz nach der Halbzeit diese auf 2:0 ausbauen. Es gelang nur noch der späte Anschlusstreffer.
Besser machte es die I., die ihr Spiel beim Verfolger Rönkhausen mit 6:3 für sich entscheiden konnte. zum Spielbericht
Die Damen gewannen ihr letztes Ligaspiel gegen den FSV Gerlingen mit 2:1 und konnten somit noch die rote Laterne abgeben. Ein versöhnlicher Abschluss. Die Saison ist für die Damen aber noch nicht beendet. In den "Play-Offs" werden noch die Platzierungen ausgespielt. Unsere Damen treffen auf die Damen aus Halberbracht und Gerlingen.

1. Vorsitzender legt amt nieder

Auf der Generalversammlung des TV Oberhundem legte Michael Heyna sein Amt als 1. Vorsitzender des Vereins nach 11 Jahren nieder. Die Position des 1. Vorsitzenden konnte nicht neu besetzt werden. Die weiteren zur Wahl stehenden Posten wurden durch Wiederwahl in ihrer Tätigkeit bestätigt. Weiter gab es zahlreiche Ehrungen. 

Erste erobert Platz 2 zurück Zweite mit 6:1 Sieg

Durch einen verdienten 2:0-Arbeitssieg springt die Erste Mannschaft vorbei an Dahl/Friedrichstahl auf den zeiten Tabellenplatz. Daniel Mönnig war der Mann des Spiels und erzielte beide Tore zum Heimerfolg über Wenden II.  zum Spielbericht
Auch die Zweite konnte ihr Heimspiel in Oberhundem gewinnen. Die SG Finnentrop/Bamenohl III wurde klar mit 6:1 geschlagen. Die Tore erzielten Merhawi Alazar, Georgios Thomos, Maurice Schmelter (2), Kevin Schauerte und Moritz Wortmann.



Alles zum Tippspiel des TV Oberhundem

Auswertung des TV Oberhundem Tippspiel

Download
Auswertung 29. Spieltag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 148.8 KB

Die nächsten Spiele im Überblick


Anreise zum Sportplatz